Startseite->Wirtschaft/Stadtentwicklung

Wirtschaft/Stadtentwicklung

Allgemeines

Die Stadt Ohrdruf und die angrenzende Landgemeinde Georgenthal mit dem OT Hohenkirchen und der Gemeinde Herrenhof haben im Jahr 1991 gemeinsam das Gewerbe- und Industriegebiet „Ohrdruf - Herrenhof - Hohenkirchen" mit einer Gesamtfläche von 180 ha erschlossen.

Mit Erfolg!

Derzeit ist das Gewerbe- und Industriegebiet zu 95 % ausgelastet und hat über 4.000 Arbeitsplätze zu bieten.

Neben namhaften Unternehmen, wie August Storck KG, Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH und Hermes Fulfilment GmbH bestimmen vor allem die kleineren, sehr erfolgreichen Firmen das Gesamtbild (bitte informieren Sie sich im Firmenverzeichnis über alle Firmen im Gewerbegebiet).

Für Unternehmen, die ihre Transporte über die Schiene organisieren, verfügt das Gewerbegebiet über einen Gleisanschluss.

Zur Zeit ist die Erweiterung des Gewerbegebietes um ca. 100 ha in Planung.

Ansprechpartnerin

Anschrift / Sprechzeiten der Stadtverwaltung

Anschrift

Marktplatz 1
99885 Ohrdruf

poststellenoSpam@ohrdruf.de

Sprechzeiten

Termine sind nach telefonischer Terminvereinbarung ab 01.03.2021 möglich.

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 16:00 Uhr
geschlossen
09:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
09:00 – 11:00 Uhr

 

 

 

 

 

Kontakt

Telefon: (03624) 330-0
Telefax: (03624) 313634

poststellenoSpam@ohrdruf.de-mail.de
(ausschließlich für verschlüsselten Mailverkehr zwischen de-mail.de Adressen)